Menü
Sibirien lässt niemanden kalt!

Geführte Off-Road-Touren im Altai-Gebirge

Route

Barnaul → Bijsk → Gorno-Altajsk → Artibasch (Telezkoe See) → Ulagan → Aktasch → Kosch-Agatsch → See Kindyktykul → Chadan → Abakan

Unser Reiseprogramm

1. Tag

Ankunft in Barnaul.

Unterkunft in einem komfortablen Hotelzimmer.

2. Tag

Fahrt

Barnaul – Bijsk - Gorno-Altajsk – Artibasch (Telezkoe See)

Dauer: 10 Stunden (Auto ca. 400 km )
Unterkunft in einem Gasthaus

3. Tag

Fähre

Dauer: 10 Stunden (Fähre 80 km Auto 40 km)
Übernachtung im traditionallem  Altai Wohnraum "Ail"

4. Tag

Tagesausflug

Dauer: Stunden (12 km zu Fuß)
Übernachtung im traditionallem  Altai Wohnraum "Ail"

5. Tag

Fahrt

Ulagan – Kurai

Dauer: 8 Stunden (Auto 150 km)
Übernachtung im traditionallem  Altai Wohnraum "Ail"

6. Tag

Tagesausflug

Dauer: 8 Stunden (Auto 15 km, 4 - 12 km zu Fuß).
Übernachtung im traditionallem  Altai Wohnraum "Ail"

7. Tag

Fahrt

Kurai – Kosch-Agatsch

Übernachtung im Zelt

8. Tag

Fahrt

Kosch-Agatsch - See Kindyktykul

Übernachtung im Zelt

9. Tag

Fahrt

See Kindyktykul – Chadan
Übernachtung im Zelt

10. Tag 

Fahrt

Chadan – Camping Bars
Übernachtung im Camping

11. Tag

Tagesausflug

Dauer: 6 Stunden (8 km zu Fuß)
Übernachtung im Camping

12. Tag

Fahrt

Camping Bars – Abakan

  • Und tschüss 

Im Programm der Rundreisetour gibt es keinen festen Zeitplan der Fortbewegung. In Anbetracht der Schwererreichbarkeit der einzelnen Regionen, sind Veränderungen der Reiseroute der Rundreise nach der Situation möglich. Die Gruppe bewegt sich unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und täglich der vom Leiter geplanten Reiseroute Die Länge der Reiseroute beträgt ca. 2450 km;